Red Bull Salzburg zieht ohne Mühe ins Champions-League-Playoff ein

News

Red Bull Salzburg zieht ohne Mühe ins Champions-League-Playoff ein
Red Bull Salzburg zieht ohne Mühe ins Champions-League-Playoff ein

In einer gespenstischen Atmosphäre in Skopje setzt sich Österreichs Vertreter in der Champions-League-Qualifikation Red Bull Salzburg gegen den mazedonischen Meister Shkendija Tetovo durch. Takumi Minamino sorgte für einen 1:0 (0:0)-Sieg. Die Mozartstädter hatten das Heimspiel letzte Woche 3:0 gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Marco Rose zog zum insgesamt siebenten Mal in der Clubgeschichte in die finale Qualifikationsphase der Champions League ein. Im Play-off wartet auf Salzburg der Sieger …

SUBSCRIBE To Our Channel :
Facebook :
Twitter :
Google+ :
Pinterest :
Wedsite :
Instagram :
Source :

Thanks For Watching Video. Please SUBSCRIBE

(Visited 7 times, 1 visits today)

Comments

comments